Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit der Dove Repair Therapy Intensiv Reparatur Kur-Spülung.

Fragen und Antworten

30.03.11 - 12:48 Uhr

von: Dove_Team

Ersetzt die Dove Kur-Spülung eine normale Kur?

Hallo liebe Projekt-Teilnehmerinnen,

heute haben wir für Euch wieder einige Antworten auf Eure Fragen. Wir freuen uns sehr über Euren fleißigen Einsatz hier im trnd-Projekt und sind sehr gespannt, was Ihr noch alles berichtet. Diesmal haben wir die Frage erhalten, ob die Dove Kur-Spülung eine normale Kur ersetzt oder ob zusätzlich einmal wöchentlich eine normale Kur verwendet werden soll.

Durch die tägliche Anwendung der Dove 1 Minute Kur-Spülung versorgst Du Dein Haar intensiv mit Pflege und machst es nicht nur glänzend, sondern auch stark und widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse. Im Normalfall ist diese Pflege ausreichend. Sollte Dein Haar jedoch zeitweise stärker beansprucht sein, kann man die Pflegeintensität durch die zusätzliche Verwendung einer Kur auf Wunsch erhöhen.

Und hier gibt es noch weitere Antworten auf Eure Fragen der vergangenen Tage:

Bei meiner Arbeitskollegin die sehr langes und dickes Haar hat sahen die Haare am ersten Tag klasse aus, aber am nächsten Tag leider sehr strähnig und ungepflegt. Wie kann das sein?
Für das von Dir beschriebene Phänomen könnte es aus unserer Sicht zwei mögliche Erklärungen geben: Entweder gab es noch Rückstände eines anderen Pflegeprodukts im Haar, oder Deine Freundin hat ihr langes Haar nach der Behandlung mit der Kur-Spülung nicht lange genug ausgespült. Wir empfehlen ihr, das Haar einmal ohne eine weitere Pflegebehandlung zu waschen und dann die Kur-Spülung erneut zu testen.

Enthält die Kur Nanotechnologie?
Wir entwickeln kontinuierlich neue Produkte und nutzen Technologien und Produktionsverfahren, um die Qualität unserer Produkte zu verbessern. Nach unserer Auffassung bietet auch die Nanotechnologie bei der Entwicklung von Innovationen große Chancen.
Der Begriff „Nanotechnologie“ umfasst dabei viele verschiedene Aspekte. Einer davon ist die Verwendung der sogenannten „Nanoteilchen“, die in der Kosmetikbranche derzeit diskutiert wird. Bei der Herstellung der Dove Produkte werden jedoch aktiv keine Nanoteilchen eingesetzt.

Meine Friseurin meinte dass Silikone Einfluss auf das Färben der Haare nehmen können. Die Farbe würde sich nicht richtig einlagern?
Es gibt eine Vielfalt von Silikonen mit den unterschiedlichsten Eigenschaften. Die ersten Silikontypen, die einst in Haarpflegeprodukten eingesetzt wurden, konnten sich tatsächlich negativ auf das Färbeergebnis auswirken, sie legten sich mit jeder Haarwäsche auf das Haar, beschwerten es und ließen sich nur schwer auswaschen. Dadurch wurde das Einlagern von Farbmolekülen in das Haar erschwert.
Durch die fortwährende Weiterentwicklung kommen heute neue Silikontypen zum Einsatz, die anders wirken. Sie verbessern die Kämmbarkeit, machen das Haar geschmeidig und glänzend ohne unerwünschte Nebeneffekte. Vor allem nach dem Colorieren braucht das Haar besonders viel Pflege. Die durch das Färben leicht aufgeraute Haaroberfläche kann mit Hilfe der Kur-Spülung geglättet werden – für länger anhaltenden Farbglanz.

Ich bekomme durch die Anwendung einen leichten Haarausfall, den ich auch vom Färben meiner Haare kannte. Der Haarausfall besorgt mich ein wenig – gab es schon ähnliche Rückmeldung? Wir haben bis jetzt keinerlei Rückmeldung dieser Form erhalten. Während einer Färbung wird das Haar chemisch verändert bzw. aufgequollen, so dass sich Farbpigmente einlagern können. Dies kann als Nebeneffekt auch ein Abbrechen der Haare bewirken, was dann als Haarausfall sichtbar wird. Auch können weitere Ursachen, wie Infekte, Diäten oder hormonelle Schwankungen, zu einem leichten Haarausfall führen.
Die Dove 1 Minute Kur-Spülung ist so entwickelt, dass sie für die tägliche Anwendung geeignet ist, geschädigte Haarstrukturen repariert und das Haar kräftig und widerstandsfähig macht. Wir empfehlen Dir, das Produkt weiterhin anzuwenden und den Haarausfall zu beobachten. Sollte es nicht besser werden, setze bitte die Kur-Spülung ab.

Die bisherigen Fragen zur Dove Kur-Spülung findest Du in den FAQs oder auf unserem Projektblog. Wir wünschen Euch noch weiterhin viel Spaß mit der Dove 1 Minute Kur-Spülung.

Viele Grüße,
Eure Christina und Angelika

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 30.03.11 - 20:19 Uhr

    von: doros

    Also ich habe mit meiner Friseurin gestern auch über Silikone und Haare färben gesprochen. Sie meinte das selbe. Bei früheren Produkten war das so, das die Farbe nicht richtig gezogen hat, aber jetzt könnte man sie unbedenklich verwenden.

  • 30.03.11 - 20:25 Uhr

    von: sj84

    Die Kur ist der Hammer ich habe sehr dünnes schlafes Haar und die 1 Minuten Sofort Kur macht ganz schöne glänzende Haare ich fühl mich pudel wohl mit der pflege.

  • 30.03.11 - 22:03 Uhr

    von: MiriamMassarski

    Das oben genannte Problem hatte ich auch einmal , lag wirklich daran das ich es nicht lang genug ausgespült habe ;-)

  • 30.03.11 - 22:09 Uhr

    von: Melinca

    Ich habe auch mal nicht richtig gespült und voll die Strähnen gehabt. Kann ich gestätigen. Gut spülen ist schon wichtig!

  • 30.03.11 - 23:10 Uhr

    von: Sandela

    Meine Tochter benutzt bei ihren langen Haaren jetzt immer Dove, da die kur 1000mal besser ist als die alte. Das Haar läßt sich viel besser kämmen und sieht gesünder aus. Meine Haare werden dadurch leider zu weich und platt, benutze sie daher nur selten

  • 31.03.11 - 07:01 Uhr

    von: Platqricks

    Ich habe v orher nie eine Kur verwendet immer nur Spülujngen. Die verwende ich nicht zusätzlich

  • 31.03.11 - 09:10 Uhr

    von: smily4

    Guten Morgen!!!

    Über Haarausfall hat sich bei mir keiner beklagt!!!
    Bei Haarausfall sollte man auch immer zum Hautarzt gehen, um eine Haaranalyse machen zu lassen. Das kann wirklich unterschiedliche Ursachen haben, hat aber mit der Dove-Kur gar nichts zu tun!

    Bis zu 100 Haare am Tag zu verlieren ist normal!!!

    Ich bin nach wie vor mit der Kur zufrieden. Ich bleibe dabei, dass mir der Duft zu langweilig und nichtssagend ist und die Verpackung finde ich auch öde, sie fällt nicht ins Auge. Die Kur an sich ist aber klasse!! Ich bin von der Pflege und vom Ergebnis beeindruckt!

  • 31.03.11 - 10:21 Uhr

    von: talissa

    Bei mir ist das Gegenteil der Fall….bei anderen Produkten habe ich mehr Haare verloren, seit der Dove-Pflege sind es nur noch einige Haare. Ich bin voll und ganz zufrieden und werde das Produkt auch nach der Testphase verwenden.
    Wegen der Silikone hat sich eine Person heftigst bei mir beschwert, ihr Friseur haut in die gleiche Kerbe. Andere Friseure hatten kein Problem damit….deshalb ist wohl Weiterbildung so wichtig ;-)

  • 31.03.11 - 12:11 Uhr

    von: yvire_84

    Hallo, für mich persönlich ist es mit sicherheit ein ersatz für eine normale Kur, ich bin absolut begeistert. Meine Harre sehen einfach super aus richtig gesund und gepflegt. In meinem Verwantenkreis habe ich allerdings Personen die die Kur Spülung nicht verwenden können. Habe ich aber schon im Gesprächsbericht erläutert.
    lg Yvonne

  • 31.03.11 - 18:05 Uhr

    von: Analog_Effekt

    Also für meinen aktuellen kurzen Haarschnitt ist die Kur-Spülung die optimale Pflege! Als ich noch lange Haare hatte, war eine regelmäßige Kurpackung Pflicht, aber für kurze (gefärbte) Haare ist die Kur-Spülung wie gesagt super! :-)

  • 31.03.11 - 18:54 Uhr

    von: smily4

    Hallo!

    Ich schicke Euch gerade meine wohl letzten Fotos, da ich alle Proben und Mafo-Bögen verteilt habe.

    Ich benutze die Dove-Kur zur Zeit noch aus der Originaltube, die im Paket war.

    Schönen Abend an Anine, an das gesamte Team, an alle Tester und alle auf dem Blog!!! Macht es gut! :-)

  • 31.03.11 - 19:45 Uhr

    von: nostress4me

    Die Kur-Spülung ist im großen und ganzen perfekt :-)
    Vielleicht nicht immer etwas für den täglichen Gebrauch, weil die Frisur dann doch etwas schwer wird. Auf jeden Fall optimale Pflege!

  • 31.03.11 - 19:46 Uhr

    von: nenebaby

    Also ich habe dickes Haar und durch die Dove Haarkur wurde es noch kräftiger sieht gepflegter aus und braucht viel weniger Pflege als sonst: also weniger kämmen, die Haare verheddern sich nicht. Meine Tester waren absolut begeistert. Jeder hatte eine verschiedene Haarlänge und Beschaffenheit. Ich möchte mich für solche Aktion bedanken. Durch die Dove Haarkur habe ich sehr interessante Pflegegespräche geführt.
    §

  • 31.03.11 - 19:55 Uhr

    von: Snipercat

    Also ich finde schon das es die normale Haarkur ersetzt, ich hatte noch nie so tolle erfahrungen, mit einer kur/spülung gemacht, schon allein der duft nach einem regenschauer, ist so toll :D :D

  • 31.03.11 - 20:04 Uhr

    von: Libentia

    Ich denke, wenn man die Spül-Kur etwas länger im Haar lässt, dann ist es sicherlich eine guter Ersatz, was wiederum Platz und Geld spart …
    Ansonsten fühlen sich die Haare schon so richtig klasse an, dass ich gar nicht an eine Kur denke ;-)

  • 31.03.11 - 20:08 Uhr

    von: felenchen

    Bei mir ersetzt sie meine Sprühkur, die ich sonst immer nach dem Waschen in die Haare gegeben habe. Eine normale Kur mache ich trotzdem noch alle 1-2 Wochen, wurde mir von meiner Friseurin so empfohlen und so mach ich das schon immer ;)

  • 31.03.11 - 20:09 Uhr

    von: Anili

    Gut ausspülen ist auf jeden Fall das A und O. Ich bin begeistert von Dove und werde es auf jeden Fall weiter verwenden. :-) )

  • 31.03.11 - 20:29 Uhr

    von: habbes82

    Finde die Kur auch Klasse vorallem der Duft:) Kämmbarkeit auch, nur noch etwas spröde sind sie:(( leider

  • 31.03.11 - 20:31 Uhr

    von: Feli04

    N’abend………
    nach wie vor bin ich sehr Begeistert von der Haar kur, da ich ewig nicht beim Friseur wahr und auch noch selber färbe!!! Mein Haar ist sehr strapaziert und sieht nach der Anwendung der Dove Spülkur wirklich toll an!!!

  • 31.03.11 - 20:35 Uhr

    von: morgaine0767

    Hallo,
    ja!!! Meine blonden lockigen Haare sind zwar nur wenig glänziger geworden (schaffe ich nur mit öligen Produkten), aber sie fühlen sich viel besser an und meine Locken springen wieder mehr. Ich würde sogar sagen, diese Kur ist besser als vieles, was ich 20-30 Minuten in den Haaren hatte, teilweise sogar in der Sauna, weil es hieß, man soll was drüber tun, weil es mit Wärme besser wirkt

  • 31.03.11 - 20:42 Uhr

    von: Kate_2

    Finde die Kur ebenfalls sehr Klasse und werde die Dove Kur weiterhin verwenden da sich mein Haar besser kämmen lässt und ebenso auch Glanz hat. Es ist wirklich ein hervorangendes Produkt :D

  • 31.03.11 - 21:02 Uhr

    von: AylinMelek

    ich finde die kur auch sehr gut und werde es weiterhin benutzen. das gute an diesem produkt ist das man keine angst haben braucht das man schuppen bekommt ich weiss es ist nicht üblig das man bei einer kur schuppen bekommt aber ich habe eine sehr komische kopfhaut und somit auch es bei mir vorgekommen ist.
    ich bin sehr begeistert und der duft ist auch sehr schöööön. ;-)

  • 31.03.11 - 21:03 Uhr

    von: dsbw98

    Ich bin von der Kur begeistert und werde sie auch in Zukunft benutzen, denn sie geht einfach und schnell, ist sehr ergiebig und meine Haare sehen toll aus und füllen sich auch so an :-) Bereits nach der ersten Anwendung merkte ich einen Unterschied zu meinen anderen Pflegeprodukten. Da hält die Werbung was sie verspricht ;-)

  • 31.03.11 - 21:08 Uhr

    von: lindenberg

    Ich und viele meiner Freunde sind sehr angetan von der Dove-Haarkur. Von langem bis kurzem Haar – es hilft wirklich. Die Haare sehen weich, glänzend und gepflegt aus. Dove hält was es verspricht. Sehr zufrieden.

  • 31.03.11 - 21:09 Uhr

    von: jenscho186

    Ich finde schon dass die 1Min-Kur eine “normale” Kur ersetzten kann. Das Haar fühlt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall gepflegter an, als nach der Verwendung einer Spülung.

  • 31.03.11 - 21:37 Uhr

    von: Mickl

    Die 1Min Haarkur kann echt eine “normale Kur “ersetzen. Mir gefällt, daß man wirklich nach einer Minute ein tolles Ergebnis bekommt. Glänzenedes,geschmeidiges Haar. Wenn man allerdings nicht lang genug spült, dann sieht das Haar schnell strähnig und schlaff aus. Die Kämmbarkeit ist nach der Anwendung echt super, sodas ich sie auch bei meiner kleinen langhaarigen Tochter anwende und so das Kämmen (ohne Ziepsen) erleichtert wird. Wir werden die Dove Haarkur auch weiterhin kaufen. Danke.

  • 31.03.11 - 21:50 Uhr

    von: Pumper86

    Für mich ist die Spülung ein super Kur-Ersatz. Ich wasche meine Haare täglich, meist direkt nach dem Sport und habe davor so gut wie keine Pflegeprodukte benutzt (nur Shampoo). Meine Haare freuen sich riesig über die zusätzliche Pflege und ich mich über die unkomplizierte Anwendung. Danke.

  • 31.03.11 - 21:53 Uhr

    von: Steplalu

    Ich bin ganz der Meinung meiner Vorschreiberinnen :) . Die Dove 1 Min Haarkur ersetzt definitiv eine “normale Kur” es geht viel schneller, man hat weniger Aufwand, was natürlich super bei der täglichen *vordemjobmorgenhaarwäsche* ankommt. Ich finde es super, dass man nach dem Haarewaschen die Haare so gut mit einer Bürste durchbekommt (bei meinem dicken Haar ist das meist nicht der Fall). Ich werde die Haarkur auch in Zukunft weiterhin bei meiner Haarpflege integrieren.

  • 31.03.11 - 22:11 Uhr

    von: gretaE

    Ich bin auch der Meinung, dass es eine Kur auf jeden Fall voll und ganz ersetzt! Wenn man es zB bei jeder zweiten oder dritten Haarwäsche anwendet. Einfach super! Es ist tausendmal besser als eine “normale Kur”, vor allem weil es so schön schnell geht. Eine so super Pflegewirkung in nur einer Minute hat wirklich kein anderes Produkt.

  • 31.03.11 - 22:18 Uhr

    von: aloui

    Ich benutze Dove 1 Min Haarkur einmal die Woche und brauche keine Kur oder Spülung mehr

  • 31.03.11 - 22:43 Uhr

    von: duduffm

    Die Dove Haarkur ersetzt auf jeden fall meine tägliche Kur. Ich benutzte sie täglich und bin sehr sehr zufrieden. Werde weiterhin auf andere Produkte verzichten und diese weiterempfehlen.

  • 31.03.11 - 22:53 Uhr

    von: andrea288

    Benutze die Dove-Kur-Spülung bei jedem Haarewaschen, d.h. ca 3mal die Woche. Meine Haare, vor allem die trockenen Längen, sehen deutlich gepflegter aus. Früher musste ich jede Menge Spitzenpflege darauf machen um etwa einen ähnlichen Effekt zu haben. Werde das Dove-Produkt auch auf jeden Fall weiter benutzen. Bei mir im Freundeskreis gab es (leider) 2 Personen, die auf einen Inhaltsstoff der Dove-Kur allergisch reagieren und sie deshalb nicht testen konnten. Ansonsten waren alle mit längerem, dickerem, trockenerem Haar sehr zufrieden bzw mehr als zufrieden!!!

  • 31.03.11 - 22:53 Uhr

    von: arzubln

    JA auf jeden fall. Dove Haarkur ersetzt meine Kur und die Spülung.

  • 31.03.11 - 23:28 Uhr

    von: TiDa

    Ich finde auch das die Kur gut ist ! Wasche fast täglich meine Haare, föhne,glätte oder wickel auf ! Ich hatte immer das Problem das wenn ich mit allem fertig war die Haare trotz Spülung und allem immer noch trocken und spröde aussahen ! Durch Dove hat sich das schon geändert nur muss ich sagen das sie meine Intensivkur nicht ersetzen kann ! Meine Haare sind dick, wellig und beansprucht , nur die Dove-Kur-Spülung allein reicht mir nicht !

  • 01.04.11 - 01:18 Uhr

    von: Mamily

    die kur ist einfach nur super-und egal wer sie benutzt-ich bekomme immer nur positives feedback. und sie ersetzt auch meine vorherige spülung:-)

  • 01.04.11 - 05:47 Uhr

    von: mausibln1

    Ich habe durchweg nur positive Resonanzen auf die Kur hin bekommen. Selbst bei der 9jährigen Tochter meiner Nachbarin, die langes Haar hat, jammert nach dem Waschen beim Kämmen, wirkte die Kur positiv. Nach dem waschen und auch am nächsten Tag, kein Geziepe und Gejammere. Nur weiß ich nicht, ob mans bei Kids in dem Alter häufig anwenden sollte??? Ansonsten kann ich nur sagen-top! Auch bei meinen durchweg langen blauschwarz gefärbten Haaren – ein toller Glanz und Geschmeidigkeit. Ich wasche die Haare ca 3x die Woche, benutzte immer die Kur, auf alle Fälle ersetzt sie eine Spülung!
    SUUUPPPIIII

  • 01.04.11 - 07:04 Uhr

    von: zoewendt

    Wenn amn dickes und lockiges Haar hat dann würde ich es IHr auf jeden Fall weiterempfehlen laut Feedback meiner Freundinnen ersetzt die 1 Minute Kur jede andere Kur

  • 01.04.11 - 07:17 Uhr

    von: Brittania123

    Also, ich habe mir angewöhnt, 2 mal die Woche die Haarkur mit 1 min zu nutzen – am Sonntag, wenn ich Zeit habe, benutze ich Dove einfach länger, so zwischen 10 und 20 min wie bei anderen Kuren.
    So habe ich ein Tube für alles und mein Haar ist wunderbar geschmeidig geworden. Da ich färbe und Dauerwelle habe, ist es besonders wichtig, die Haare zu pflegen. Vorher waren sie sehr angegriffen und spröde – ich bin begeistert und werde Dove auch nach dem Projekt benutzen.

  • 01.04.11 - 07:17 Uhr

    von: Frido05

    Ich benutze momentan keine andere Kur. Ich bin mit der Dove-Kur sehr zufrieden und wüsste nicht, was eine andere Kur besser könnte, als die von Dove. Außerdem: Welche Kur lässt sich so problemlos unter der Dusche anwenden, wie die von Dove?

  • 01.04.11 - 07:18 Uhr

    von: sophoergoline

    Meine Haare lassen sich viel besser kämmen, außerdem überzeugt mich immer noch am meisten die schnelle Anwendung. Gerade wenn man berufstätig ist und sich jeden morgen die Haare wäscht muss es schnell gehen. Was bei langen Haaren gar nicht so einfach ist.

  • 01.04.11 - 07:23 Uhr

    von: Hubi213

    Halli Hallo, also ich benutze die Haarkur nicht mehr jeden Tag. Weil meine Haare jetzt echt wieder Gesund sind.
    jetzt benutze ich sie nur jede 2 Haarwäsche. Ich habe schon lange keine Proben mehr und alle die mit probiert Haben waren begeistert.
    Ein Tolles Produkt und so schnell Anwendbar. Wircklich das verdient extra Punkte.

  • 01.04.11 - 07:38 Uhr

    von: Lissy71

    Moinmoin,
    ich benutze die Kur-Spülung bei jeder Haarwäsche (also 2-3 Mal die Woche) und muss sagen, dass ich zufriedener bin als mit allen bisherigen Produkten. Ich hab sehr feines, aber lockiges Haar, etwas strapaziert durch Strähnchen und hab immer Probleme mit schnellem Nachfetten bei Pflegeprodukten, auch wenn ich nur ne Spülung verwende. Mit dem Dove-Produkt fetten meine Haare kaum nach, lassen sich gut frisieren und hängen nicht durch. Wenn man kein stark strapaziertes Haar hat, braucht man keine Haarkur mehr, aber das muss jeder eben austesten (dafür sind wir ja da ;-) )

  • 01.04.11 - 07:54 Uhr

    von: blume1984

    danke für die ausführlichen Antworten. Die Fragen wurden somit super geklärt

  • 01.04.11 - 08:07 Uhr

    von: Joan464

    Bei meinen Freunden und Kollegen ist die Kurspülung super angekommen! Fast alle werden sie weiterhin benutzen. Eine Freundin und ich kommen allerdings nicht so gut damit zurecht. Trotz gründlichem Ausspülen und Lufttrocknen wirken die Haare nach dem curlen ziemlich strohig (mag wohl an der Hitze vom Curler liegen).
    Da die Haare aber sonst nach der Anwendung leicht kämmbar sind und auch schön glänzen und duften, werde ich die Kurspülung bei jeder 2. Haarwäsche anwenden – trotzdem bleibt für mich eine wöchentliche Intensivkur unumgänglich.
    Vielen Dank für das tolle Projekt! :-)

  • 01.04.11 - 09:09 Uhr

    von: Elchen66

    ich werde die Kurspülung auch weiter nutzen. Ich dusche morgens und da fehlt oft die Zeit für eine langeinwirkende Kurpackung. Daher wurden meine Haare in der Beziehung immer benachteiligt. Aber seit Dove werden sie gepflegt wie noch nie! Und sie danken es mir mit viel Glanz und guter Kämmbarkeit!

  • 01.04.11 - 09:26 Uhr

    von: sajozo

    Haaalloooo,
    ich bin eigentlich eine Person gewesen, die auf Spülung und Kur Produkte verzichtet hat. Da ich selten ein zufriedens Ergebnis hatte.
    Entweder sind die Haare strähnig oder fettig geworden oder man hat gar nicht gemerkt, dass ich so etwas verwendet habe…
    Aber seitdem ich die dove Kur-Spülung nehme, kann ich gar nicht mehr ohne… ;-) ….
    Es ist ein tolles Gefühl wenn die Haare wieder trocken sind und der Duft ist auch angenehm…
    Vielen Dank!!!

  • 01.04.11 - 09:49 Uhr

    von: ecilia

    Ich denke, ich war ein extremer Probant.
    5 Wochen Urlaub in der Sonne, mit 2 wöchiger Unterbrechung.
    Mein Haar wird alle 4 Wochen mit Blondierung und Farbe komplett durchgegesträhnt.
    Ich benutze seit Jahren ein und die selbe Kur. Wenn ich gewechselt habe, bin ich immer zu DER Kur zurück, weil es nichts vergleichbares gab.
    Unser Testprodukt DOVE wird allerdings auch weiterhin in meinem Bad Bestand haben.
    Die Kur ist nicht wässrig, somit ist die Wirkung sehr viel besser als bei einer HERKOMMLICHEN Kur. Das ist für mich das erste Augenmerk.
    Dann natürlich der Duft. Auch der ist perfekt, genau meine Richtung.
    Sie riecht einfach “gesund” :-)
    Das Ausspülen empfinde ich nicht als schwierig. Sie lässt sich leicht und in einer “normalen” Zeitspanne ausspülen.
    Die Verpackung spricht mich an. Sie wirkt seriös und ansprechend. Eben wie die restlichen Doveprodukte.

    Bis vor 2 Wochen bin ich alleine mit der Spülung ausgekommen. Durch die Strapazen benutze ich seit dieser Zeit alle 3 Tage eine kräftige Packung dazu.
    Bitte nicht lachen…ich gebe dann oft zum Schluss nochmal die Dovespülung drauf, wegen dem Duft. Nach dem Trocknen ist mein Haar dann der Wahnsinn.

  • 01.04.11 - 10:25 Uhr

    von: anikgjen

    Also bei täglicher Anwendung habe ich das Gefühl, dass meine Haare “überpflegt” sind sie sehen irgendwie Abends nicht gut aus, wenn ich die Kur nur jedes zweite Mal oder sogar jedes dritte Mal nehme ist das Ergebnis um Welten besser, seit ich die Dove Kur nehme fühlen sich meine Haare gesund an, sehen gesund aus und ich bin vollkommen zufrieden sie lassen sich gut stylen, alles perfekt, aber eben nur wenn ich sie nicht täglich nehme. Ich denke das muß jeder für sich selbst rausfinden, manche Haare können die Kur auch sicherlich täglich vertragen, meine sind sehr fein und glatt da ist es zu viel des Guten, sie sehen sonst schnell fettig aus. Aber bei Naturwellen ist es optimal sie täglich anzuwenden, da brauchen die Haare anscheinend mehr Feuchtigkeit.

  • 01.04.11 - 11:28 Uhr

    von: tschaggi

    Ich hatte es ja schon mal geschrieben. Die Ausspülzeit ist ziemlich lang und meine Spitzen haben in letzter Zeit (ich nehme grade nur die Dove Kur und ein Dove Shampoo) ziemlich Spliss bekommen.

  • 01.04.11 - 11:43 Uhr

    von: skibby

    Ich verwende die Kur-Spülung täglich nach dem Haare waschen. Dabei werde ich auch bleiben. Da ich Naturlocken habe schauen sie eh immer etwas strohig und trocken aus. Mit der Kur-Spülung bekommen sie ein ganz gesünderes Aussehen. Das strohige und trockene ist weg. Ich bin rundrum zufrieden.
    Zusätzliche Kuren mache ich nur noch bei Friseur.

  • 01.04.11 - 12:03 Uhr

    von: Anine

    @AylinMelek: Schön, dass Du so begeistert bist :) .

    @blume1984: Dann ist ja alles super ;) .

  • 01.04.11 - 12:18 Uhr

    von: deeart

    Ich verwende die Kur-Spülung mittlerweile nach jeder Haarwäsche an. Ich habe meine bisherige Spülung durch sie ersetzt. Ich habe schulterlange gefärbte Haare. Ich bin sehr zufrieden mti der Kur-Spülung. Das Haar glänzt, die Haare lassen sich leicht durchkämmen udn wirken gepflegt. Die kurze Einwirkzeit ist optimal für dne täglichen Gebrauch. Einzig gewöhnungsbedürftig ist die meiner Meinung nach lange benötigte Auswaschzeit.

  • 01.04.11 - 12:36 Uhr

    von: inge2511

    ich habe früher nie spülung ode rkur verwendet (das heißt, äußerst selten, oder besser gesagt, nur wenn ich mal beim frisör war)
    die dove-kurspülung tut meinem haar schon gut – es ist sehr weich und glänzend. aber wirklich notwendig hab ich das nicht. meine haare sind gesund.
    ich habe eher das problem, dass sie viel zu fein sind, kein volumen haben. ich werde mal die produkte von dove für dieses problem besorgen und testen.

  • 01.04.11 - 14:49 Uhr

    von: Mimie154

    Ich benutze bei jedem Haarewaschen die Dovekur. Meine Haare sind nicht mehr so widerspenstig, da ich gesträhntes Haar habe.
    Meine Nichte hat die als Frisöse arbeitet, benutzt nur noch beim Färben, Strähnen usw. diese Kur. Sagt, ist besser als ihre davor benutzte. Das Feedback ihrer Kunden ist auch sehr positiv. Auch ihre Mutter ist schon auf den Geschmack gekommen. Sie hat auch ziemlich widerspenstiges Haar und nimmt seitdem diese Kur.

  • 01.04.11 - 15:48 Uhr

    von: normadean

    Ich habe früher öfter mal eine Kur für meine Haare benutzt,
    dafür nie eine Spülung, da diese meine Haare noch feiner erscheinen ließ. Von dem neuen Doveprodukt bin ich wirklich begeistert, meine Haare erhalten satte Pflege und lassen sich trotzdem anschließend super stylen.
    Bei sehr kurzen Haaren sollte man jedoch mit der Anwendung sparsam sein.
    Fazit: Für mich eine echte Alternative zu Haarkuren

  • 01.04.11 - 17:03 Uhr

    von: Nadine2608

    Ich finde auch, dass die Kur und auch die Spülung ganz gut wirken. Vor allem die Spülung hat mich überzeugt. Aber zwischendurch lasse ich Dove auch mal weg, weil es sonst doch sehr beschwert. Die Haarkur wirkt bei mir soweit ich das beurteilen kann nicht so gut, aber ich habe auch relativ lange Haare, die relativ geschädigt sind.

  • 01.04.11 - 17:04 Uhr

    von: deutschevize

    Produktkonzept finde ich gut. Produkt selbst , Bei mir zu weichmachend, Fazit: Kein Volumen-trotz gründlichem spülen. Kämmbarkeit zwar besser als ohne – aber nicht so gut wie beim bisherigen Produkt . Glanz unverändert , weder schlechter – noch besser … Mein Testerkreis hat sehr gemischt reagiert : Von Toll – bis ich hatte mir mehr erhofft – bis geht gar nicht . Nachdem ich mich mit den testern zusammengesetzt habe,haben wir uns die Mühe gemacht unsere Haare und das erzielte Ergebnis zu vergleichen. Je länger die Haare waren umso schlechter wurde die Kämmbarkeit. Chemisch unbehandeltes Haar : sehr gute Ergebnisse . Blondiertes und gesträhntes Haar wies die Schwierigkeit auf : extrem weich zu werden und sich schlechter ausspülen zu lassen – dadurch auch wenig Volumen . Kurzes Haar / gefärbt : gut kämmbar , Glanz, aber sehr schwer – durch mehr Haarlack wieder regulierbar. Bei ganz harten mittelangen Locken : Suuuuuuper ! Bestes Testergebnis bei uns . 2 Kinder Bobhaarschnitt: gut . Allerdings hatten wir es 4x mit Kopfhautjucken zu tun . Hoffentlich konnten wir durch dieses Feedback ein wenig helfen . Es war uns eine Freude Tester zu sein und bedanken uns . Der Firma Dove wünschen wir weiterhin viel Erfolg . (von der Creme sind alle Damen 100 % begeistert )

  • 01.04.11 - 18:28 Uhr

    von: Indi01

    ich finde die Kur einfach nur genial, da meine Haare sehr wiederspentig und stohig waren.jetzt glänzen und liegen wieder 1a.

  • 01.04.11 - 18:34 Uhr

    von: missmadonna

    die kur ist einfach spitze…………nach dem kämmen fliegen die haare nicht mehr und ich kann sie einwandfrei föhnen.

  • 01.04.11 - 18:51 Uhr

    von: leoniemelina

    Mittlerweile wende ich die Kur auch bei meiner 6jährigen Tochter an, sie hat recht lange Haare, die immer struppig und nach dem Waschen schwer kämmbar waren. Wir sind beide begeistert und werden dabei bleiben!

  • 01.04.11 - 20:32 Uhr

    von: daggiduck

    Ich benutze die Kur-Spülung nach jeder Haarwäsche, allerdings nur für die Haarspitzen, da ich relativ schwere Haare habe und mit der Kur bekomme ich einfach keine Fülle am Kopf hin. Mene langen Haare sehen durch die Kur super gepflegt und glänzend aus.

  • 01.04.11 - 22:08 Uhr

    von: eunalem

    Das ist schön, da habe ich doch die Antwort auf die Frage, die ich vor einiger Zeit gestellt hatte.
    Dankeschön :-)
    Ich persönlich finde auch das die Kur- Spülung eine Kur ersetzt.
    Früher hatte ich einmal die Woche eine Kur benutzt, oder besser gesagt benutzen müssen, weil mein Haar total ausgetrocknet war.
    Ist jetzt gar icht mehr nötig, meine Haare haben einen schönen Glanz und sehen gepflegt aus :-)

  • 01.04.11 - 22:41 Uhr

    von: kentschana

    ich bin sooo begeistert! vielen dank, dass ich die spülung testen durfte!

  • 02.04.11 - 01:44 Uhr

    von: scamilia@web.de

    Ich denke nicht, dass man nach jeder (!) Wäsche eine Pflege ins Haar bringen sollte. Es ist auf jeden Fall so, dass diese Spülung was ganz Tolles ist und auch einen großen Nutzen hat, aber manchmal sollte man dem Haar meiner Meinung nach auch Zeit geben zum Aufatmen. Es gibt so Situationen, die gerade jetzt im Sommer auftreten: Chlorwasser, starke Sonneneinstrahlung, salziges Meerwasser- genau wie im Winter der Wechsel von Heizungsluft in Eiseskälte. Da sollte man defintiv ansetzen und seinem Haar auch Pflege gönnen. Ersetzen würde die Kur gerade da eine Spülung, gerade weil sie top pflegt und Bereiche abdeckt, wo “normale” Spülungen kapitulieren. Da hat man schon ein besseres Gefühl. Es kommt aber auch stark auf den Haartyp an. Ich bin zumindest mit meinen Naturlocken sehr zufrieden, die Haare glänzen.
    Trotzdem hat es meiner Meinung nach seinen Sinn, dass sie 1- Minute- Kurspülung heißt. Länger sollte sie nicht im Haar bleiben.
    Ich föne meine Haare nie, schon aus Vorsicht wegen der Hitze. Durch die Kur trocknen sie aber irgendwie langsamer und es dauert leider recht lang, bis alles rausgewaschen ist vorher..

  • 02.04.11 - 14:19 Uhr

    von: Damos

    Ich habe sehr trockenes Haar und muss nach jeder Wäsche eine Pflege hinein tun.

  • 02.04.11 - 20:53 Uhr

    von: kerstinjoerg

    Ich finde es richtig gut,mein haar ist viel kräftiger geworden,selbst beim fönen ist es besser geworden.
    früher hatte ich immer trockene Haare nach dem Fönen,es ist jetzt nicht mehr,

  • 02.04.11 - 23:45 Uhr

    von: Jutta6666

    Ich finde Dove Kurspülung einfach klasse. Was ich allerdings nicht empfehlen kann.: Einmal hatte ich kein Shampoo mehr da und dachte komm…. mach die Kurspülung so drauf. Meine Haare sahen richtig fettig aus. Also leute..es ist kein Shampooersatz. Aber eine weitere Kur ist meineserachtens nicht nötig. Mich hat Dove als Kurspülung voll und ganz überzeugt. Danke das ich mit testen darf.

  • 03.04.11 - 00:12 Uhr

    von: supikee

    Also ich hab jetzt die 3. Dove-Woche hinter mir und bin immer noch total begeistert :-D . Das einzige Manko ist der Inhaltsstoff Dimethicone.

  • 03.04.11 - 10:59 Uhr

    von: klappie

    Ich benutze die Spülung jetzt ca. alle drei Tage (wasche die Haare täglich), brauche keine Kur mehr und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich habe sehr blonde Strähnchen und das Haar fühlt sich jetzt viel gesünder an. Ich benutze zusätzlich Schaumfestiger und meine Haare haben einen guten Stand, sind nicht zu weich und fallen auch nicht zusammen. Ich werde dieses Dove Produkt weiterbenutzen und weiterempfehlen.

  • 03.04.11 - 15:35 Uhr

    von: keegansfraeulein

    Ich habe mir auch das passende Dove Repair Therapy SHampoo gekauft. Das macht das Ergebnis perfekt. Meine Haare sind viel gesuender, glaenzender und haben Sprungkraft. Ich verwende es bei jeder Haarwaesche.

  • 03.04.11 - 17:56 Uhr

    von: Mundraum

    Finde ich super als vorübergehende Kur, man sollte die Prdukte immer mal wechseln, jeder Hersteller hat einen anderen Schwerpunkt in seinen Pflegeprodukten, genau dasselbe wie mit Zahncreme, immer mal wechseln!

  • 03.04.11 - 17:57 Uhr

    von: nana1410

    Seit der Kur habe ich glänzendes Haar und schön frisierbar, das war oft der Fall, das meine Haare richtig struppig waren.Toll

  • 03.04.11 - 20:18 Uhr

    von: lindasagur

    Die Kur ist super. Ich verwende es bei jeder Haarwäsche und hab super weiche haare…

  • 03.04.11 - 22:00 Uhr

    von: Huper

    ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebniss der Spülung,schönes weiches Haar,ich habe mir auch das passende Shampoo gekauft-ist auch sehr toll,jetzt ist das Ergebniss perfekt

  • 03.04.11 - 22:17 Uhr

    von: cido54

    also ich bin mit der kur und dem ergebnis echt super zufrieden. allerdings habe ich vor mir bald die haare zu färben, deswegen hatte ich auch bedenken die kur jetzt zu benutzen. die oben genannte erklärung hat mich schon berihigt, aber ein wenig skepsis bleibt schon :)

  • 04.04.11 - 07:53 Uhr

    von: 369Nena

    Also ich kann nur sagen, dass ich mehr als zufrieden bin, mit der Dove-Kur-Spülung. Lange genug ausspülen ist dabei schon wichtig, aber dass kenne ich auch von anderen Kuren. Nur die Dove-Kur-Spülung beschwert das Haar nicht so, wie andere Kuren! Und das Ergebnis ist schon toll.

  • 04.04.11 - 09:57 Uhr

    von: witzig

    Wir sind auch alle sehr zufrieden Die spülung ist wirklich leicht und trotzdem Nahrhaft

  • 04.04.11 - 13:21 Uhr

    von: hotelmama

    Hatte die Kur (Kleinabpackung einfach genial für Reisen) mit im Urlaub, intensive Sonneneinstrahlung am Atlantik. Stresstest für jedes gestrehntes Haar pur, Sonne und Salzwasser. Jeden Tag die Haare waschen und natürlich auch die Dovespülung verwendet…..einfach super, keine rauhen Strähnchen wie sonst, oder danach gleich Spitzen schneiden, super glänzendes Haar auch nach dem Urlaub!

  • 04.04.11 - 16:39 Uhr

    von: mira1512

    Also die Kur ist der Hammer ich benutze Sie nach jedem waschen und bin super zufrieden, ich kauf mir keine andere Spülung mehr.

  • 04.04.11 - 21:08 Uhr

    von: babyruth

    Also, eine andere Kur oder Spülung brauch ich zur Zeit nicht mehr…
    Obwohl sich mir ie Frage stellt, ob man irgendwann wechseln SOLLTE, um dem Haar mal andere Wirkstoffe “zur Verfügung zu stellen” ?

  • 05.04.11 - 10:52 Uhr

    von: Seilbahn

    super Kur. Ich nehme aber trotzdem ab und zu noch eine Längerwirkende zu Sicherheit, weil meine Haare sehr angegriffen sind.

  • 05.04.11 - 12:24 Uhr

    von: Hanne112110

    Ich bin absolut zufrieden, mit der Kur, auch meine Freunde und Bekannte denen ich Proben gegeben habe sind vollkommen zufrieden, ein sehr gutes Produkt wie ich finde

  • 05.04.11 - 17:25 Uhr

    von: Anine

    @Jutta6666: Auch danke, dass Du mit uns Deine Meinung teilst :) .

  • 06.04.11 - 00:06 Uhr

    von: talha

    Ich bin von dem Produkt mindestens genauso überzeugt, wie die meisten hier. Ich merke von Tag zu Tag, dass meine Haare immer gesünder werden, dank der Kurspülung. Also ich habe nichts zu meckern :)

  • 06.04.11 - 09:44 Uhr

    von: mondelf

    Huhu, zum Thema Färben kann ich nur sagen, dass es wirklich nichts ausmacht, wenn man die Dove Kur benutzt. Ich kenne die Problematik, dass die Haare bei benutzung anderer Kuren oder Spülungen die Farbe nicht annimmt, war aber bei der Nutzung von Dove überhaupt kein Thema.
    Haare färben funktioniert trotz der Nutzung der Dove 1 Minute Kur- Spülung ohne Probleme. :-D

  • 06.04.11 - 20:28 Uhr

    von: Xgiftzwerg

    Hallo, meine Haare waren vorher richtig bfbfbfb…. ihr wisst bestimmt was ich meine. Am Anfang fand ich Dove nicht wirklich gut. Aber mit der Zeit merkte ich wie sich meine Haare zum positiven verändern. Und jetzt?? Jederzeit würde ich das Produkt wieder verwenden. Leider muss ich jeden morgen Haare waschen. Selbst dafür ist es super geeignet. :)

  • 07.04.11 - 08:05 Uhr

    von: macmatti

    Meiner Meinung nach braucht man (Frau) keine weitere Pflegeprodukte mehr. Shampoo und die Dove Kur und die Haare sind glücklich (und ICH erst ;)

  • 07.04.11 - 21:35 Uhr

    von: eumelschen

    Ich finde die Kur super sie ist genau das richtige für mein Haar.
    Selbst unserem Töchterchen gefällt es un es zippt auch nicht mehr so beim kämmen.

  • 09.04.11 - 10:57 Uhr

    von: Betti23

    Nein. Verwende aber nur Markenprodukte, wenn es um meine Haare geht.

  • 10.04.11 - 19:58 Uhr

    von: buddelflink

    Seit ich Dove habe, benutze ich keine weiteren Pflegeprodukte mehr. Im Alltag verwende ich die Kur zwei mal wöchentlich. Jetzt habe ich zwei Wochen Strandurlaub gemacht und die Kur immer nach der täglichen Haarwäsche benutzt. Noch nie war mein Haar nach dem Strandurlaub so weich und gepflegt.

  • 14.04.11 - 16:49 Uhr

    von: Anine

    @macmatti: Und das macht mich natürlich auch glücklich ;) .

  • 09.07.11 - 19:21 Uhr

    von: jack110796

    Hallo . Wollte heute gerne mal mitteilen das ich jetzt schon öffter die Kur nachgekauft habe. sie ist echt Spitze und nicht mehr aus unseren Haushalt wegzudenken . Danke nochmals das ich mittesten durfte. lg